Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe

7.7.2014 | WWU
Die Projektpartner Prof. Dr. Martin Götte (l.) und Dr. Sherif Ibrahim am konfokalen Lasermikroskop (Foto: privat)

DAAD-Förderung für weiteres Jahr: Verlängerung für deutsch-ägyptisches Forschungsprojekt zu Brustkrebs

Münster (mfm/mk) – Runde zwei für ein deutsch-ägyptisches Forschungsprojekt zu entzündlichem Brustkrebs...

Mehr...

28.4.2014 | WWU
Prof. Dr. rer. nat. Martin Götte

Professor Götte auf Forschungsreise in Brasilien

Professor Martin Götte, Leiter des Forschungslabors der Klinik und Poliklinik  für Frauenheilkunde und Geburtshilfe der Universitätsklinikum Münster und Gründungsmitglied des Brasilienzentrums, begibt sich vom 29. April bis zum 07. Mai auf Forschungsreise nach Brasilien.

Mehr...

3.3.2014 | WWU
ISGE-Nachwuchspreis für Archana Vijaya Kumar

Zucker beeinflusst Ausbreitung von Brustkrebs im Körper: 

ISGE-Nachwuchspreis für Archana Vijaya Kumar: ...weiter

15.02.2014 | WWU
Priv.-Doz. Dr. rer. nat. Martin Götte

Berufung zum Mitherausgeber:

PD Dr Martin Götte zum Associate Editor der "Human Reproduction" ernannt.

...weiter

27.01.2014 | ukm/mdr
Vertreter der Geburtshilfe, Kinderklinik, Anästhesie, Pflege und des Sozialdienstes kamen zum Abschied der Fünflinge, die in der vergangenen Woche gemeinsam mit ihren Eltern und ihrem stolzen Bruder Michael das UKM verlassen haben.

Nach zehn Wochen: Fünflinge aus UKM entlassen

Zahlreiche Hände hatten sie über zwei Monate medizinisch versorgt und liebevoll gepflegt: In der vergangenen Woche durften die im November geborenen Fünflinge das UKM...

weitere Informationen

9.12.2013 | UKM
Hülsewig, Blümel und Kalsing mit den Preisurkunden (v.l.n.r.). Im Hintergrund das prämierte Poster Hülsewigs (Foto: privat)

Stipendien für Brustkrebs-Studien: Drei münstersche Nachwuchsforscherinnen auf Fachkongress ausgezeichnet

Münster (mfm/tw) – Reisestipendien für den Forschungsnachwuchs: ...weiter

28.11.13 | UKM
Prof. Ludwig Kiesel gratuliert Dr. Marie Kristin von Wahlde zur höchsten Auszeichnung der Deutschen Menopause Gesellschaft (Foto: UKM)

Forschung gegen Brustkrebs: Dr. Marie Kristin von Wahlde mit dem Christian-Lauritzen-Preis ausgezeichnet 

 

Münster (ukm/mfm) - Große Auszeichnung für  eine junge Ärztin der münsterschen Uni-Frauenklinik: ...weiter

 

12.12.2012 | WN
Kristin Weiss und Prof. Dr. Ludwig Kiesel

Vortragspreis für Kristin Weiss

Kristin Weiss aus der Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe (Direktor: Prof. Dr. Ludwig Kiesel des Universitätsklinikums Münster) wurde mit dem ersten Vortragspreis 'Neues aus der Wissenschaft' der Deutschen Menopause Gesellschaft ausgezeichnet.

PDF Weitere Informationen (22 KB)

12.12.2012 | ukm/jb

Konstantin ist das 1.000 Baby im Jahr 2012 im UKM

Rundum geborgen: Steigende Geburtenzahlen in der UKM Geburtshilfe / Großer Zuwachs vor allem an Normalgeburten.

Weitere Informationen

23.09.11 | ukm

Prävention braucht Probanden: Universitätsklinikum Münster sucht Teilnehmer für klinische Studien zur Brustkrebsvorsorge

Ergebnisse amerikanischer Wissenschaftler machen Hoffnung/ Brustzentrum Münster will Forschung weiter vorantreiben.

Weitere Informationen

26.8.2011 | mfw/tw
PD Dr. rer. nat. Martin Götte, Leiter des Labors der Uni-Frauenklinik; Dr. Seidler

Entstehung von Kontaktallergien: DFG fördert Entzündungsforschung

Rund 40 Prozent der deutschen Bevölkerung leiden unter Allergien. Wie allergische Erkrankungen auf Molekül-Ebene verursacht werden, ist noch nicht vollständig bekannt.

Weitere Informationen

15.2.2011 | mfm/pc

Triple-negatives Mammakarzinom: Forschungen von Dr. Liedtke finden weltweite Anerkennung

Brustkrebs ist nicht gleich Brustkrebs. Den Wissenschaftlern gelingt es immer besser, die Tumoren bestimmten Untergruppen zuzuordnen und mit diesem Wissen gezieltere Therapien zu entwickeln.

Weitere Informationen...

5.2.2011 | ukm
Dr. rer. nat. Martin Götte, Leiter des Forschungslabors der Frauenklinik, UKM

Deutsche Menopause Gesellschaft verleiht Preis an Dr. Martin Götte

Auszeichnung für Vortrag bei der Jahrestagung in Frankfurt

Weitere Informationen

05.01.11

Brustkrebsforschung: Zwei Nachwuchswissenschaftlerinnnen der UKM-Frauenklinik ausgezeichnet

Erneuter Erfolg für zwei Nachwuchswissenschaftlerinnen der Frauenklinik des Universitätsklinikums Münster (UKM) im Bereich der Brustkrebsforschung: ....

Weitere Informationen...

13.07.2010

Brustkrebs: Deutsche Gesellschaft für Senologie vergibt Preise an UKM-Wissenschaftlerinnen

Gleich zwei Wissenschaftlerinnen der Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe des Universitätsklinikums Münster (UKM) wurden nun von der Deutschen Gesellschaft für Senologie...

weitere Informationen...

3.7.2010

UKM eröffnet neue Geburtshilfe: Station komplett modernisiert / „Ambiente einfach traumhaft“

Mia Sofia war die Erste: Am 29. Juni erblickte sie in der neuen Geburtshilfe des Universitätsklinikums Münster (UKM) das Licht der Welt. Ihre Mutter Su Masin ist von der komplett...

weitere Informationen

12.05.2010

UKM-Experte: Langer Krankenhausaufenthalt und viele Wehenhemmer bei drohender Fehlgeburt sind meist unnötig

Eine Frühgeburt ist der Alptraum jeder Schwangeren, sie kann schwerste Schäden für das Kind nach sich ziehen. Daher nehmen werdende Mütter bei Wehen vor der 37....

weitere Informationen ...

26.04.2010

Bundesgesundheitsminister Rösler besuchte Perinatalzentrum am UKM

Bundesgesundheitsminister Dr. Philipp Rösler hat auf einem Rundgang durch das Perinatalzentrum des Universitätsklinikums Münster (UKM) die Bedeutung der besonderen...

weitere Informationen...

23.04.2010

UKM-Frauenklinik bietet neue Behandlungsmethoden und therapeutisches Gesamtkonzept bei Harninkontinenz

Jede dritte Frau über 50 Jahren leidet unter Harninkontinenz und auch viele junge Frauen sind – insbesondere nach Geburten – von ungewolltem Urinverlust und ständigem Druckgefühl...

weitere Informationen...

03/2010

Neues Familiencafé in der Geburtshilfe

Mütter und deren Familien und neu gestalteten Räumlichkeiten startete die UKM-Geburtshilfe ins Jahr 2010:...

PDF weitere Informationen (330 KB)...

16.12.2009

Ressourcenyoga für Schwangere

Kooperationsprojekt von evangelischer Familienbildungsstätte und UKM

Ein neues Angebot wird am 14. Januar starten: der Yogakurs für Schwangere. Er umfasst zehn Termine, jeweils Donnerstag von 18 bis 19.30 Uhr. Ein weiteres Angebot richtet sich an frischgebackene Familien in Form eines Eltern-Baby-Treffs. Beginn ist am 15. Januar 2010, 9.30 bis 11 Uhr. Dieser Treff findet zunächst an fünf Terminen statt...

weitere Informationen...

25.09.2009

Rund jede zehnte Frau erkrankt an Endometriose / UKM-Frauenklinik erhält als erste Einrichtung in NRW höchstes Qualitätssiegel

UKM-Experten warnen: „Krankheit wird immer noch häufig unterschätzt“

Münster (ukm). Die Klinik und Poliklinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe am Universitätsklinikum Münster (UKM) wurde nun auf der Jahrestagung 2009 der Deutschen Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe als erstes Endometriose-Zentrum der Stufe III in Nordrhein-Westfalen ausgezeichnet...

weitere Informationen...

12/2008

Brustzentrum zertifiziert

Das Brustzentrum Münster ist seit Oktober 2008 durch die Ärztekammer Westfalen-Lippe zertifiziert. Damit haben Patientinnen aus dem Münsterland einen starken Qualitätsbeweis für eine Versorgung auf höchstem medizinischen Niveau bei Diagnostik, Therapie und Nachbetreuung. Fast ein Viertel der rund 1800 Neuerkrankungen bei Brustkrebs in der Region wird inzwischen im Brustzentrum Münster behandelt. DIe Frauenklinik am UKM und das St. Franzsikus Hospital Münster sind gemeinsame Träger, somit verfügt das Brustzentrum über zwei operative Standorte. Informationen zum Brustzentrum Münster e.V. finden SIe unter www.muenster-brustzentrum.de


 
 
 
 
 
 
 

Pressemeldungen

Hier finden Sie alle Pressemeldungen des UKM.

Leiterin Unternehmenskommunikation
Dagmar Mangels
Albert-Schweitzer-Campus 1, Geb. D5
48149 Münster
Telefon: +49 (0)251 / 83 - 55866
Fax: +49 (0)251 / 83 - 57873
Email: Dagmar.Mangels@ukmuenster.de